AKW: … weiter gehts mit dem Wahnsinn …

18. März 2011

Indien plant gigantisches AKW in Erdbebengebiet
Kaum ein Land baut so viele Atomkraftwerke wie Indien, denn der Energiehunger des Landes ist gigantisch.

Mitten in einem Erdbebengebiet soll die größte nukleare Anlage der Welt entstehen. Die Katastrophe in Japan befeuert den Widerstand gegen das Projekt.

Singh und Sarkozy: Frankreichs Areva-Konzern baut das größte AKW der Welt in Indiens-Erbebengebiet.

Den ganzen Artikel lesen Sie hier.

Da fehlen einem die Worte … Lieber Gott hilf uns, vernichte die Menschen von dieser Erde, bevor sie sie ganz zerstören!!!

War Fukushima-Disaster die Strafe Gottes, für das Abschlachten der Wale, Haie und Tunfische???

Advertisements

2 Antworten to “AKW: … weiter gehts mit dem Wahnsinn …”

  1. Nein, war es nicht. Er schickt zwischenzeitlich keine Strafen. Wofür auch? Es kann keinen geben, der über die Verfehlungen trauriger ist als er. Was soll er da noch Strafen aussenden?

  2. Udo schreibt per Mail:
    Ich habe mir zu dem vorliegenden Thema mal eine rein hypothetische Frage gestellt.

    Trotz weltweiter Proteste haben die Japaner den Walfang ungehindert weiter betrieben und dabei die Meeressäuger abgeschlachtet wie Vieh !!!
    Tortz weltweiter Proteste haben die Japaner tausende von Delphinen tot geschlagen und dabei ihre Küstengewässer in eine blutrote Suppe verwandelt !!!
    Könnte es sein, dass sich jetzt der „Allmächtige“ zu Wort gemeldet hat ?

    „Ihr steht meinen Werken mit Mißachtung und Respektlosigkeit gegenüber.
    Ihr habt meine Schöpfung mit Füßen getreten.
    Jetzt !……werde ich Euch treten !!!“

    Fukushima, der Wille Gottes ?
    Realität oder Spinnerei ?
    Mal zum nachdenken.
    Gruß an Euch alle.
    Udo

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: