Sind unsere Show-Politiker jetzt völlig verblödet???

13. April 2011

AFP meldet:

Staat will 500 Millionen Euro von Riester-Sparern zurück

Von Rückforderungen des Staates bei der Riester-Rente sind vor allem Sparer betroffen, die ihr Erspartes nicht vertragsgemäß für die Altersvorsorge genutzt haben. Rückzahlungsforderungen gebe es überwiegend in Fällen, in denen Sparer ihr Guthaben abgehoben und zum Beispiel für den Kauf eines Autos oder eine Urlaubsreise verwendet hätten, erklärte das Bundesfinanzministerium. Es reagierte damit auf einen Bericht, wonach der Bund von rund 1,5 Millionen Riester-Sparern eine halbe Milliarde Euro staatliche Zuschüsse zurückfordert.

Die Rückforderung der Zulage und der sonstigen steuerlichen Förderung sei bei einer unerlaubten Verwendung unausweichlich, erklärte das Ministerium. Schon aus Gründen der Gerechtigkeit gegenüber anderen Anlegern könne nicht darauf verzichtet werden. Das Ministerium gehe aber davon aus, dass nur in wenigen Fällen die Altersvorsorgezulage oder Teile der Zulage zurückgefordert werde, weil die Voraussetzungen für die Gewährung nicht vorlagen oder die Zulage dem Anleger nicht in voller Höhe zugestanden habe. Das Finanzministerium prüfe derzeit, ob bei den Fällen möglicherweise besondere Umstände zu berücksichtigen seien.

Recherchen des Bayerischen Rundfunks zufolge hatten Betroffene über mehrere Jahre hinweg die staatlichen Zuschüsse erhalten, ohne zu wissen, dass sie die Voraussetzungen dafür gar nicht erfüllten. Die deutschlandweit für die Riester-Förderung zuständige Zentrale Zulagenstelle in Brandenburg zieht in einem solchen Fall das Geld vom Konto für die Altersvorsorge wieder ab.(c)yahoo.de

DAS KANN DOCH NICHT WAHR SEIN?

Erst zahlen sie dem Bürger staatliche Zuschüsse, obwohl er „die Voraussetzungen dafür gar nicht erfüllt“ und hegen dann die Hoffnung, dass Geld wieder zurück zu bekommen?

Was ist das denn wieder für ein Schwachsinn???

Und was ist, wenn der Bürger inzwischen Hartz4’ler geworden ist?

Diese deutschen Show-Politiker sind ja dümmer als die Polizei erlaubt! Und so was wird immer wieder gewählt, unfassbar!

Wenn die Möglichkeit besteht, dass angesparte Kapital für den Konsum zu verwenden, dann haben diese Show-Politiker ein „sch…Gesetz“ gemacht!!! Eine Auflage nach Vertragsablauf, dass Kapital mit monatlicher Rentenzahlung zu versehen, wäre doch wohl ein Leichtes gewesen – oder?

Hatten wir früher in Deutschland noch kluge Köpfe, wie z.B. Adenauer, Karl Schiller, Erhardt, usw. usw., so haben wir heute nur noch Hohlköpfe, Opportunisten und Lobbyisten. Von den „Fälschern“ mal ganz abgesehen.

Ganz Europa lacht über die doofen Deutschen und Recht haben sie.

Advertisements

Eine Antwort to “Sind unsere Show-Politiker jetzt völlig verblödet???”

  1. Experte said

    Blogger:
    „Diese deutschen Show-Politiker sind ja dümmer als die Polizei erlaubt!“

    Könnte man denken, ist aber leider falsch.
    Sie sind perfide und bösartig.

    Wie ein giftiger Schimmelpilz durchzieht die ROTARY-Sekte* Politik, Justiz und Verwaltung.

    * von Experten „Korruptionsnetzwerk“ und „Scientology für Besserverdienende“ genannt.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: