Die Verlogenheit der Taliban

14. Mai 2011

In bin Ladens Versteck wurde pornografisches Material sichergestellt, lt. Associated Press.

WASHINGTON – Two U.S. officials say pornography was among the items seized when U.S. Navy SEALs raided the Pakistani hideout of Osama bin Laden almost two weeks ago.(c)AP

Wer in der Isolation lebt, hat offensichtlich trotzdem sexuelle Bedürfnisse. Die Taliban verpacken zwar ihre Frauen unter einem Ganzschleier (Burka) aber das scheint die muslimischen Männer nur noch schärfer zu machen.

Vielleicht sollte der Westen sich da mal ein Beispiel dran nehmen und ebenfalls das Nacktbaden, tiefdekolletierte Frauen(Merkel in Oslo) und spärlich bekleidete Show-Girls ebenfalls „verpacken“?

Eines ist klar: wer 2013 die Rot/Grünen wählt, wählt damit auch das massive Voranschreiten der Islamisierung und aus ist’s mit „weiblichem Charm“.

Dann sehen unsere Badestrände so aus:

Und was Man(n) noch alles mit der Burka machen kann, lesen Sie hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: